Die Saison beginnt traditonell im Breunigerland für die Karmannfans

Schönes Wetter im April… herrlich wenn sich der Parkplatz vor dem Breuni füllt und immer mehr Karmann-Fahrer und -innen eintreffen.

Rund 600 Oldtimer finden auf dem Gelände platz und es ist wie immer voll bis zum Anschlag. Wir haben uns mit 12 Karmännern getroffen. Endlich haben wir auch ein Lowlight in unseren Reihen. So bezeichnet man die erste Baureihe des Karmann Ghias. Hat sehr kleine Rückleuchten und die Scheinwerfer vorne sitzen etwas tiefer… daher Low Light…

Für mich war es die erste Ausfahrt in unserem neu restaurierten Karmann Ghia Cabrio, welches nach genau 44 Jahren seit der Erstzulassung voll restauriert wieder im März zugelassen wurde….

Schön, wenn man sich nach der langen Winterpause endlich wieder trifft. Und bald steht unsere nächste „Tour de Ländle“ an…. und 2013 gehts nach Südtirol… super!!! freu mich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s