Midsummer in Schweden…heute erwartet uns der Höhepunkt des Sommers in Schweden 

Heute sind wir nach Smögen ans Meer gefahren

 
Die Region um Smögen ist für die schönen kleinen Schwedenhäuser bekannt 

   
  

Hier gibt es sie in allen Variationen

… eingerichtet im Shabby Look…

Am Hafen haben wir uns spontan entschlossen einen Ausflug zur Insel Hallö mit der Fähre zu machen

     

  
Tolles Sommerwetter begleitet uns 

  
Auf der Felseninsel steht der alte Leuchtturm und einige kleine Häuser

   

  

Einkehr im Café Utpost Hallö auf einen Kaffee und leckere Waffeln

  

Am „Marmorstrand“

 

   

Der Leuchtturm wurde 1820 erbaut und bis 1969 lebte der Leuchtturmwärter hier einsam mit Kühen und Schafen auf der Insel

 

Die Ablegestelle…

 Dann gehts wieder in Richtung Festland zurück mit der Fähre 

   

In Smögen wird gebummelt und wir entdecken schöne Mitbringsel 

  

Diese zwei Pudeldamen entdeckten wir in einer Seitenstraße 

  

Die alten Fischerhäuser Laden zum Bummeln ein

  

Kleine Stärkung zwischendurch 

  

 Auf dem Weg in Richtung Hamburgsund entdecken wir dieses schöne alte Haus. Als wir davor Aufnahmen machen, kommt der Besitzer neugierig hervor. Er erzählt uns, dass es von 1850 ist und damals das Postamt war…
 

Weiter am Wasser entlang

 

Der Himmel zeigt herrliche Farben und die Wolken bilden herrliche Gebilde – mit dem Karmann Cabrio offen durch Schweden – ist wie ein Traum

  

Noch ein schönes Plätzchen – uns begeistern die Farben und das Licht seit Tagen 

 

   Abendstimmung am Wasser

  

Und die Liveberichterstattung am Abend erfolgt 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s