TdL 2015 Tag sieben – südliche Weinstraße 

   

Schöne Strecke durch die südliche Pfalz 
 

Mittagspause in dem schönen Lokal „Turmstube“ in Deidesheim
 

   

  Begrüßung in der Sektkellerei Wachenheim vor unserer Führung   
  
Auch eine Verköstigung  des prickelnden Blubberwassers darf nicht fehlen  
   
Und dann geht es über viele romantische Straßen wieder zurück

TdL 2015 Tag 6 Trauung und Diamanten-Schleiferei 

Im höchsten Trauzimmer der Pfalz gab es eine „Testhochzeit“  
    
   

Dann ging es zum Beeren(Wein)Museum in Eulenbis  
    
 
Mit anschießender Verkostung

  

Und weiter in ein uriges Restaurant zur Mittagspause und Spielen
    
 
  

   

Am Abend Abreise des frisch getrauten Paares

  

Und wir schauen noch im Diamanten-Museum vorbei
    
   

Abends dann Experimentalküche – Bilder folgen

TdL 2015 Tag 5 Zweibrücken Outlet Center – Tour ins Elsass nach Bitche

Der Tag beginnt mit dem Damenprogramm..

   
Nach ausgiebigem Shopping fahren wir über die Grenze ins Elsaß

  Ziel ist Moulin de Eschviller -Mittagspause in wunderschöner Umgebung  
Nettes Ambiente auch im Innenraum -dazu leckeres Essen

  Besonderes Wasser  
  Und weiter geht es zur Citadelle von Bitche- sehr sehenswert und mit einer imposanten Führung  
    
 Sehr schöner Tag mit vielen Höhepunkten….Ins Elsaß kommen wir alle gerne wieder

TdL 2015 Tag 4 Dahner Felsenland mit Teufelstisch und Drachenfelsen – Schuh-Outlet Huaenstein

Morgenwäsche 😉  Erste Station ist das Dahner Felsenland. Hier besuchen wir den Teufelstisch
  
  nach einem kleinen Imbiss geht es weiter zur Burg Drachenfels

     

Was ein toller Ausblick von hier oben 

  

Benzingespräche 
   

Weiter geht es nach Hauenstein – mit gläserner Schuhproduktion und vielen Outlets     

am Abend Einkehr im „Autohof“
 
  

TdL 2015 Tag 3 Pirmasens – Zweibrücken – Homburg

Die Fahrt geht am Morgen direkt nach Pirmasens. Dort der Morgen beginnt mit einer Werksführung in der Schokoladen Fabrik Wawi

   
 
  
Spannende und informative Führung und natürlich Verköstigung

  
Hier schon die Produktion der Weihnachtsmänner   
    
   
Dann gab es technische Probleme – Rolf konnte helfen

   
Weiter nach Zweibrücken -Fototermin vor dem Schloß

    
    
Und dann nach Homburg in die Sandsteinhöhlen

    
    
Gleich geht es weiter

    
Zurück am Campingplatz gibt es eine Weinverkostung- danke an Pia und Rainer für ihre Mühe

 Und Abendessen… 

TdL Tag 2 Mettlach – Besuch bei Villeroy + Boch – Saarschleife und Luxemburg

Heute sind wir quer durch das Saarland unterwegs auf dem Weg nach Mettlach zur Porzellanfabrik von Villeroy und Boch

Wir dürfen im Park des Anwesens unsere Fahrzeuge abstellen
Dann geht es hinein zu einer abwechslungsreichen Ausstellung der Geschichte rund um das Haus Villeroy + Boch und die Entwicklung der Marke über die Jahrhunderte


Besuch im Museum



Kleines Shootings vor der Weiterfahrt – ganz links im Bild ist Herr Villeroy, der uns persönlich begrüsst und sehr interessiert an unseren Karmann Ghia´s ist.   Buntes Shooting
    Ensemble im Park
  
 weiter geht es an die Saarschleife

hier gibt es eine kleine Pause mit der berühmten „Worscht“ am Imbisswagen

Weiter geht es nach Luxemburg, wo wir einen kleinen Tankstopp einlegen. Unterwegs kommt uns dieser Strassenrandfund zu Gesicht:

ein ausgeschlachteter Karmann der auf Wiederbelebung hofft…

Und am Abend gab es noch einen kleinen Umdrunk vor den Fässern auf dem Campingplatz. Mit dem guten Hugo aus der Dose ging es los….


Auch der im Laufe des Tages erworbene Wein wurde getestet……und nach dem Abendessen wurde die Weinprobe noch weitergeführt…. es musste alles getestet werden…
  
Guter Rotwein macht die Zunge blau… 🙂

Tour „Quer durchs Ländle“ geht los – Auf zum Ohmbachsee

Abfahrt an den Ohmbachsee

Mit der Fähre geht es über der Rhein   Mittagspause in einem schönen Cafe an der Weinstrasse
Mittagspause    nach einer weiteren Stunde Fahrt treffen wir das nächste Team der Karmannfans
  Die Wartezeit wird mit Fotoshootings überbrückt… Vollzählig…. nun kann es weiter gehen… schöne kleine Strassen und kleine Ortschaften bis zum Ziel am Ohmbachsee

Ankunft am Ohmbachsee – wir haben uns für die Fass-Häuser entschieden

Am Abend dann offizielle Worte von unserem Organisator und eine kurze Vorstellung der Tour.
2015-08-23 20.14.50