Auf nach Südtirol 2019

Nach einer langen Vorbereitung von rund 6 Jahren haben wir endlich wieder eine Tour nach Südtirol geplant.

Start am frühen Morgen gegen sechs Uhr… erster Treffpunkt ist Merklingen – und der Verkehr an der Alb bremst uns aus

Unterdessen sind weitere Teams bereits am Vorabend gestartet und haben dann bei Bad Grönenbach ein Übernachtung eingelegt.

Dann klappt es mit dem ersten Treff mit Helga und Hans-Werner an der Abfahrt Merklingen an der A8 und dem ersten Kaffee zum Wach werden und bleibenweiter geht es auf der A7 in Richtung Süden. Auf dem Rastplatz „Allgäuer Tor“ treffen wir die nächsten Mitfahrer

Diese haben in der Zwischenzeit ein leckeres Frühstück eingenommen und sind pünktlich an unserem Treffpunkt vor Ort

WhatsApp Image 2019-06-14 at 07.51.26(1).jpeg

An der Raststätte Allgäuer Tor auf der A7 kurz vor Kempten treffen wir aufeinander und werden sofort von vielen weiteren Reisenden bestaunt. Doch bei uns steht die Wiedersehensfreude auf dem Programm

Gleichzeitig starten auch unsere Karmannfans aus Österreich 🇦🇹 – wir treffen sie am Zielort in Südtirol

Erste längere Pause in Wildsteig zum zweiten Frühstück

super 👍 vielen Danke an Ina und Erasmus für die tolle Bewirtung bei euch IMG_E0988Gemeinsam geht es nun weiter über echt tolle kleine Strassen Richtung Garmisch-Partenkirchen und dann nach hinab nach Innsbruck

Zwischenzeitlich wird es uns sehr warm… Aber der Blick in die Stadt wie auch zur Skisprungschanze in Innsbruck entlohnen die Hitze.

Gemütlich fahren wir die alte Brennerstrasse hinauf in Richtung Italien 🇮🇹

Oben angekommen gönnen wir uns erstmal eine Pause und trinken leckeren Kaffee.

Unseren wenigen PS gönnen wir dabei ein bisschen Ruhe und frische Luft.Dann weiter in Richtung Bruneck Unsere Unterkunft für die kommenden Tage ist im Pustertal oberhalb von St. Lorenzen das tolle familiengeführte Hotel Onach http://www.hotelonach.comWhatsApp Image 2019-06-14 at 19.08.19.jpeg

Selten wurden wir so nett empfangen und bewirtet – und haben sooooo gut geschlafen in herrlicher Umgebung. Von den Karmannfans gibt es hierzu ein eindeutiges:

sehr empfehlenswert 👍👍👍

Unsere Karmann Ghia´s fanden alle in der Hoteleignen Tiefgarage Platz.

Wir erhielten einen super freundlichen Empfang der Familie Ebner und den ersten Umtrunk aufs Haus

Wir sind begeistert und freuen uns auf die Touren von Helga und Hans Werner in den kommenden Tagen.

Der Blick aus dem Zimmer des Hotels ist einfach wunderbarWhatsApp Image 2019-06-14 at 19.08.18

 

Am Abend gibt es das erste leckere Menü vor Ort für uns und von unserem Orgateam ein erstes Uptdate und Programm für den Folgetag.IMG_E0777war genauso lecker wie es sich liest…

und am Abend einen kleinen (oder auch grossen) Absacker auf der Terrasse bei MondscheinIMG_0782.JPG

Und an nächsten Morgen geht es in die Berge…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s