„Erholungstag“ im den Dolomiten

Nach einem zum Teil sehr langen Anreisetag und einer kurzen Nacht stand am Samstag  ein kurzes Programm mit wenigen Kilometern an.

Bis am Morgen alle Startklar sind dauert ein bisschen

Am späteren Vormittag ging es los. Die beiden Organisatoren hatten wunderschöne kleine verzauberte Strassen für uns ausfindig gemacht. Wir fuhren nach St. Martin und in das Mühlental – Dort besuchen wir das Ladinische Bauernmuseum.

Kleine Dörfer und Weiler lagen auf unserem kurvigen Weg.

Es ging viele schöne Kurven rauf und runter bis zu unserem ersten Stop unterhalb einer der vielen Burgen in Südtirol Weiter ging es in die ladinische Ecke von Südtirol.

Wir schrauben uns gemütlich die Berge hoch und kommen im Mühlental an… Wunderschöne Landschaft und vieles zu sehen.

IMG_0808.JPG

Mit dem Parken hat es bei manchen nicht geklappt – sie sind trotz Absperrung total fasziniert von der Landschaft einfach weitergefahren… zum Glück eine Sackgasse und wir haben sie dann gestoppt und richtig umgeleitet.

Stop an der Speckstube Tlisöra http://www.tlisora.it bei der wir später einkehren werden.

von hier aus geht es in das ladinische Museumdorf und einer kleinen Wanderung in das Mühlental bei Campill

https://www.alta-badia.org/de/highlights/sehenswuerdigkeiten/muehlental-in-campill/

IMG_E0901

wir bekommen eine tolle Führung – das Dorf ist so schön erhalten und wird uns durch eine sehr nette Dame vor Ort näher gebracht. Im neu gebauten Museum gibt es viel zu sehen was die letzten Jahre und Jahrzehnte überdauert hat

Es ist herrlich anzusehen und liegt in einer sehr schönen Hanglage

Wir steigen wieder ab und kehren in der Speckstube ein – da gibt es viel leckeres zu essen.

Zur Verdauung beschliessen wir noch ein Runde zu den sieben Mühlen des Tales zu drehenIMG_0868

überall die kleinen Bäche die die Mühlen auch noch heute antreiben

IMG_0872IMG_0873IMG_0874

HHSQ7114IMG_0879IMG_0884IMG_0883IMG_0886IMG_0889

Dann geht es zu unseren Karmännern zurück IMG_0891.JPG

Wir fahren nun wieder gemütlich ins Hotel Onach wo uns ein leckeres Essen erwartet und noch an dem einen oder anderen Karmann geschraubt werden muss

IMG_E0896IMG_0919IMG_0909IMG_0911

Ein Geburtstagsständchen für Kerstin dass wir per Video aufnehmen führt dazu, dass wir einen Kuchen plus Wunderkerze erhalten.IMG_0916

und wieder geht ein Erlebnisreicher Tag zu Ende….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s