Auf dem Weg nach Corntina d´Ampezzo

Der letzte Tag unserer Südtirol Tour in diesem Jahr führte uns zuerst wieder über herrliche Wege nach Innichem mit einer Pause am Prager Wildsee.

Nach Anlaufschwierigkeiten einzelner Teilnehmer ging es los..

IMG_1262.JPG

 

Vor Ort waren viele Touristen, aber der Ausflug lohnte sich auf alle Fälle..IMG_1289IMG_1275 Neben tollem klaren Wasser in allen Farben  war das Panorama der Berge im Hintergrund einfach spektakulär anzusehen…. wir beschlossen eine Runde um den See zu drehen.

Der See auch herrliche Kulisse für von weit angereiste PaareIMG_1267.JPGSchöne kleine Gebäude wie dieses Bootshaus schmücken die UmgebungIMG_1285

Gute Stimmung vor Ort 😉IMG_1283 Dann ging es weiter mit den Karmann Ghias in Richtung Sexten

Ziel war unsere Mittagspause in der Buschenschenke “ Kininger Hof“ www.kinigerhof.com – die beste Buschenschenke die das Team je besucht hatte… Die Anfahrt war steil hinauf in die Höhe – Der Ausblick und später die Speisen wirklich sensationell lecker

IMG_1294IMG_1298IMG_1297

Natürlich leckere Knödel und der obligatorische Kaiserschmarrn… ein Traum

Nach dieser langen aber auch sehr schönen Pause wollten wir weiter Richtung Cortina d`Ampezzo. Wir hatten gelernt dass in Deutschland wohl jede zweite Eisdiele Cortina heisst… wer hatte dies nur behauptet??20190617_115417_resized Leider spielte das Wetter nicht mehr mit und die Eispause wurde wegen Starkregens gestrichen. Auch die Ausfahrt über den Falzerego Pass war mehr ein Schwimmen als Fahren und Geniessen – daher leider kaum Bilder mehr hierzu..IMG_E1346WhatsApp Image 2019-04-02 at 16.05.53

Zurück im Hotel Onach www.hotelonach.com haben wir dafür den letzten gemeinsamen Abend umso schöner ausklingen lassen…IMG_1319 Weiter Bilder und Videos würden hier den Rahmen sprengen… es war ein lustiger letzter Abend für die Gruppe Südtirol 2019 bevor es für die meisten am Folgetag wieder in Richtung Heimat ging.