Karmannfans in der Presse

Unsere Sandra Kübler hat über viele Monate gemeinsam mit ihrem Vater ihren Traum eines Oldtimers restauriert. Am Anfang war hier ein rostiges Häufchen Elend mit Motorbrand – aus den USA zurück in die Heimat geführt.

 

Dann wurde das gute Stück erstmal zerlegt und alle schäden begutachtet. Mit viel Sachverstand und Liebe zum Detail begann der Aufbau.

 

Zwischendurch der Besuch der Karmannfans – mit Rat – mit Inspriation und mit groser Bewunderung der vollbrachten Arbeiten:

 

Zur gesamten Restauration gibt es in der Novemberausgabe der MotorKlassik 2017 einen wunderschönenen Bericht.

Wir haben ihn für euch mal hier eingestellt:

 

Alle Publikationen im Überlick findet ihr auch unter http://www.karmannfans.de/presse